• Chronik – 1980

    1980 – fanden die ersten Faschingssitzungen im Kinosaal Lavamünd statt. Der Spruch der Narrenrunde war ab jetzt Lei-Blau und wir brauchten ein eigenes Faschingslied. Gründungsmitglied und später Obmann Hauptschuldirektor Franz Kassl schrieb nach der Melodie „Lustig ist das Zigeunerleben“ einen eigenen Text. Und so entstand für unsere Narrenrunde ein eigenes Faschingslied.

    Fasching in Lavamünd ist heute! Lei-lei-blau!
    Lustig und närrisch sind alle Leute! Lei-lei-blau!
    Alle fröhlichen Narren im Saal,
    singen das Liedlein noch einmal:

    Lei-lei-blau und Lei-lei-blau und Blau-lei-blau!
    Keiner soll den Frohsinn meiden! Lei-lei-blau!
    Fort mit unseren kleinen Leiden! Lei-lei-blau!
    Alle fröhlichen …

    Woll’n vereint sein in frohen Runden! Lei-lei-blau!
    Schnell vergehen die Narrenstunden! Lei-lei-blau!
    Alle fröhlichen …

    Hoch der Fasching der soll leben! Lei-lei-blau!
    Auf ihn wollen das Glas wir heben! Lei-lei-blau!
    Alle fröhlichen ..

    Die ersten Fachingssitzungen waren ein großer Erfolg. Alle Texte, Sketche, Aufführungen wurden von 1980 bis heute von den eigenen Mitgliedern geschrieben und Abgehalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen